Jetzt kann es jederzeit losgehen

Zwischen der 37. und 41. SSW liegt der normale Geburtstermin. Innerhalb dieses Zeitraums muss man jeden Moment mit der Geburt rechnen, denn das Kind hat im Mutterleib kaum noch Platz und möchte natürlich nach draußen. Die meisten Kinder weichen etwa 2 Wochen vom geplanten Termin ab und kommen ein wenig früher. Daher sollten bis zur 37. SSW alle wichtigen Vorbereitungen getroffen und man auf alle Eventualitäten eingerichtet sein.

 

Hochschwangere Frau an der Wiege

 

Kliniktasche besser immer griffbereit

Im Idealfall sollte man deshalb ab der 37. Woche schon eine gepackte Tasche für die Klinik bereit stehen haben und klar sein, wie und wo man sein Kind gerne bekommen möchte. Auch die Frage wer bei dem großen Moment mit dabei sein darf sollte sich nun schon geklärt haben, da es jeden Moment losgehen kann. Zudem sollte der werdende Vater sich bei seiner Arbeitsstelle die Möglichkeit geben lassen von jetzt auf gleich die Arbeit nieder zu legen und zur Gebärenden zu eilen, wenn es los geht. Ebenso sollte zu diesem Augenblick klar sein wie die werdende Mutter den Weg zur Klinik oder zum Geburtshaus bei allen Eventualitäten zurück legen kann.

 

Babyzimmer

 

Nun sollten alle Vorbereitungen getroffen sein

Wenn schon Geschwisterchen da sind muss man sich zudem darum kümmern, wer auf diese aufpasst bis der große Tag gekommen ist und man mit dem neuen Nachwuchs zuhause einziehen kann. Auch das neue Zuhause für den Nachwuchs sollte zu diesem Zeitpunkt fertig eingerichtet sein. Alles was für die ersten Tage zu Hause benötigt wird sollte nun auch bereits eingekauft sein.

 

Produkte von Amazon.de

(Visited 4 times, 1 visits today)